Die Ubuntu-Live-CD benötigt eine Bootoption à la “Repariere den Bootloader, den die Windows-Installation zerschossen hat”.