Huch.
Da war ich ja tatsächlich zwei Monate im read-only-Modus.
 
 
Gäb viel nachzuholen, aber da man sich ja nicht direkt übernehmen und lieber in kleinen Schritten anfangen sollte (wie bei ner Reha ;) ), hier nur die Schnellzusammenfassung dessen, was so in den letzten Wochen los war:

  • Neues Auto gekauft. Ein Kombi diesmal; hoffentlich kommt der nicht so schnell in die Wechseljahre wie die Vorgängerin (die Diva).
    Gebrauchtwagensuche ist übrigens immer noch maximal spaßfern.
  • In Hamburg auf dem Reeperbahnfestival gewesen. Ein tolles Festival mit vielen kleinen, aber großartigen Bands; leider viel zu viele, als dass man sie alle sehen könnte. Schade das.
  • Weinwandern gewesen im Ahrtal, wie es sich gehört im Altweibersommer Ende September/Anfang Oktober. Leider Sonntags, was den dazugehörigen Weinfestabendabschluss recht unmöglich macht.
  • Bei diversen Umzügen geholfen.
  • Diverse Feiern besucht.
  • Civilization V, und davor CIV IV als “Vorspeise”. Große Zeitdiebe. Große erquickliche Zeitdiebe.

 
Das war bestimmt noch nicht alles, aber so das meiste.
Reicht ja auch.

Schreiben reicht jetzt auch. Baby steps und so.