5 Jahre.
60 Monate.
1827 Tage.

Im Grunde gilt noch das, was ich am ersten Jubiläum gesagt habe, unverändert. Hin und wieder gibt es zwar einen Tag, wo es mich nervt, “gerade jetzt” ein Foto machen zu müssen, und Kamera mitschleppen ist auch nicht immer praktisch (aber einfacher, seit ich eine deutlich kleinere habe), aber im Ganzen macht es mit viel zu viel Spaß (in Ermangelung eines besseren Wortes), um damit jemals aufzuhören.
Es ist inzwischen ein Teil meines Lebens.
 
 
 
(Ein schwer überfälliges Update für die Seite ist in der Mache.)